MüBas BSV
"

Bis zum 4. November 2021 gilt für Zuschauer der Heimspiele des BSV Wulfen der 3G-Status.

Unter den 3G-Status fallen:
# Genese
# Geimpfte
# Geteste (negativer Antigen-Schnelltest: max. 48 Stunden alt; kein Selbsttest) ab 6 Jahren

ACHTUNG: zwischen dem 11. und 24. Oktober gelten Schulkinder als "nicht getestet". Das bedeutet, dass für die Trainingsteilnahme ein negativer Bürgertest (max. 48 Stunden alt) vorliegen muss. Zwar sind Bürgertests seit dem 11. Oktober kostenpflichtig, Minderjährige sind davon gemäß § 3 (1) 3. der Corona TestQuarantäneVO  jedoch bis zum Ende des Jahres noch ausgenommen. Mindestens 1 x pro Woche können sie sich kostenlos testen lassen! Kinder bis zum Schuleintritt (unter 6 Jahren) sind getesteten Personen weiterhin gleichgestellt.

Tests sind in Wulfen bei Dr. Berkel und in der Markt-Apotheke möglich (beide Wulfener Markt).

 

CoronaTestQuarantäneVO vom 8. April 2021 in der ab 19. Oktober 2021 gültigen Fassung

CoronaSchVO vom 17. August 2021 in der ab dem 19. Oktober 2021 gültigen Fassung

 

Ab dem 5. November 2021 werden zu Heimspielen des BSV Wulfen nur noch Zuschauer mit s. g. 2G+-Status in die Hallen gelassen. Dabei steht der Schutz von Ungeimpften im Vordergrund, die im Falle einer eventuellen Infektion ein deutlich höheres Gesundheitsrisiko haben als Genese oder Geimpfte.

Unter den 2G+-Status fallen:
# Genese
# Geimpfte
# Minderjährig unter 15 Jahren
# 15- bis 17-jährige Minderjährige mit gültigem Schülerausweis oder negativem Antigen-Schnelltest (max. 48 Stunden alt; kein Selbsttest)
# nicht impffähige Personen mit entsprechender Bescheinigung i. V. m. negativem Antigen-Schnelltest (max. 48 Stunden alt; kein Selbsttest)

 

Grundsatz:
Nach wie vor gilt beim Besuch der Sporthallen das Desinfizieren und Abstandhalten. Bis zum Erreichen oder Verlassen des Platzes bzw. der Trainingsstätte ist ein Mund-Nasenschutz (s. g. medizinische Maske) zu tragen. Für die Heimspiele der BSV Münsterland Baskets Wulfen in der Wulfener Gesamtschulhalle hat der Vorstand zunächst eine maximale Kapazität von 50 % beschlossen (471 Zuschauer). Die maximale Besucher-/Zuschauerkapazität in den weiteren vom BSV Wulfen genutzten Hallen (z. B. Wittenbrinkhalle) ist dann erreicht, wenn ohne entsprechende Mindestabstände kein Zugang mehr in die entsprechenden Bereiche möglich ist. Den entsprechenden Weisungsbefugten ist unbedingt Folge zu leisten. Nichtbeachtung kann mit dem Ausschluss von der Veranstaltung enden.

Natürlich sind bei allen Maßnahmen jederzeit Anpassungen möglich.