MüBas BSV
Erfahre alles über den BSV Wulfen!
Tauche ein in die rote Wand!
Für Groß und Klein.
Seit 1969
Uns're Heimat, uns're Liebe, uns're Farben: rot und weiß!
Dribbelin', Passin' - WE WANT A BASKET!
Mit Kampfgeist und Emotion!
Eine Einheit!
"

Aktuelles vom Basketball-Sportverein Wulfen

Verein | Jahreshauptversammlung durchgeführt
Weiterlesen
Verein | Jetzt anmelden: JHV findet online statt!
Weiterlesen
H1: BSV erklärt sich zum Derbysieger
Weiterlesen
Förderverein verschiebt JHV
Weiterlesen
Verein | Corona: Zweiter bundesweiter Lockdown
Weiterlesen
Verein | Corona: Trainingsbetrieb bis auf Weiteres ausgesetzt!
Weiterlesen
Metropol: NBBL-Spiel in Recklinghausen abgesagt
Weiterlesen
H1: Spielabsage wegen Corona
Weiterlesen

Verein | Corona: Zweiter bundesweiter Lockdown

Erstellt von BSV-Webredaktion | Datum: | Kategorie:  News
Schmuckbild zum neuartigen Coronavirus. Quelle: BZgA

Liebe Mitglieder, Freunde und Förderer des BSV Wulfen,

Seit heute ist der zweite bundesweite Lockdown Realität. Wie im Frühjahr trifft es wieder den Amateur- und Freizeitsport. Es trifft uns, den BSV Wulfen. Und ja, das ist richtig so. Wir leisten gerne unseren Beitrag, um die weltweite Pandemie zu bekämpfen. Wir nehmen uns nicht so wichtig, als dass jetzt unbedingt weiter Basketball gespielt werden müsste. Weder in der Regionalliga, noch in der Kreis- oder Landesliga. Auch nicht beim Cheerleading oder dem BSV-Kindergarten. Natürlich trifft unseren Verein die Schließung aller Sporthallen im November extrem. Wir sind unserer Basis beraubt, wir können nicht mehr das machen, was sich unser Verein auf die Fahnen geschrieben hat. Dennoch läuft der Kostenapparat weiter. Und der Vorstand muss auf allen Ebenen abstimmen, wie eine Wiederaufnahme des Sport- und Spielbetriebs - hoffentlich noch im Dezember - aussehen könnte. Schwierige Zeiten für alle.

Wir können im November kein Training anbieten. Dennoch müssen wir für das 4. Quartal 2020 die Mitgliedsbeiträge einziehen. Sollten Sie in finanzieller Not sein und möchten den Beitrag für November 2020 rückerstattet bekommen, melden Sie sich bitte beim Vorstand unter info(at)bsv-wulfen.de. Wir kümmern uns diskret. Bitte lassen Sie die Abbuchung der Beiträge nicht per Rücklastschrift platzen - das löst nur unnötige Gebühren aus, die nicht der BSV übernehmen wird. Ein juristisches Recht auf Rückerstattung von Mitgliedsbeiträgen besteht nicht, der Verein besteht weiter, ist nur aufgrund höherer Gewalt an der Ausübung seines Betriebs gehindert. Und wir setzen auf die Solidarität aller - das hat den BSV in den 51 Jahren seines Bestehens immer stark gemacht.

Wichtiger als das ist zweifelsfrei, dass wir alle gesund bleiben. Schon im Mai haben wir mit Martin Cosanne-Kesten einen langjährigen Wegbegleiter des Vereins durch das tückische Virus verloren. Nun war der BSV der erste Verein, der in der Regionalliga West von positiven Corona-Infektionen betroffen war. Vier positive Testergebnisse binnen weniger Tage, aber auch Familienmitglieder, die angesteckt wurden. Wir sind dankbar, dass unsere Vereinsärzte Dr. Marco Landwehr und Dr. Stefan Tisborn immer schnell und unbürokratisch helfen konnten. DANKE. Aber 2% der Infektionen verlaufen schwer. Und es sind eben nicht nur die Alten und Kranken, die es treffen kann. Glauben Sie bitte diesen Märchen der Corona-Leugner nicht.

Der BSV Wulfen leistet seinen Beitrag, dass die Corona-Pandemie in Deutschland im Griff zu behalten ist. Das ist das wenigste, was wir tun können. Bitte leisten Sie alle Ihren Beitrag, indem Sie zu Hause bleiben und Abstand halten. Wie wir mit unserer Jahreshauptversammlung, die für den 22. November 2020 geplant ist/war, verfahren, lassen wir Euch in Kürze wissen.

Für den Vorstand des BSV Wulfen
Christoph Winck
1. Vorsitzender

Das ist der BSV Wulfen:

1969 als Abteilung des 1. SC Blau Weiß Wulfen, Heimat unserer örtlichen Fußballer, gegründet und seit 1980 selbständig, ist der Basketball-Sportverein Wulfen ein vergleichsweise junger Verein.

Trotzdem können die fast 375 Mitglieder (Stand: März 2019) bereits auf zahlreiche sportliche Erfolge verweisen: WBV-Pokalsieger der Herren 1991, 2004 und 2010, zweimaliger WBV-Jugendmeister, Teilnehmer an Deutschen Jugendmeisterschaften, Stammverein zahlreicher Auswahl- und Jugend-Nationalspieler, seit 1987 mit nur einjähriger Unterbrechung in der 1. Regionalliga der Herren vertreten, am 1. Juni 2010 folgte gar der erstmalige Aufstieg in die 2. Bundesliga (ProB Nord). Die Liga konnte für 3 Jahre gehalten werden, ehe es in der vergangenen Saison 2018/2019 um die Meisterschafte in der 2. Regionalliga und um den Wiederaufstieg in die höchste Amateurklasse der 1. Regionalliga des Westdeutschen Basketball-Verbandes geht. Und es ist geglungen: ab der Saison 2019/2020 ist die 1. Regionalliga wieder #Wolfsgebiet, die BSV Münsterland Baskets Wulfen sind zurück in der vierthöchsten Klasse Deutschlands - in ihrem Wohnzimmer.

Doch nicht nur die Spitze, auch die Breite stimmt: Insgesamt hat der BSV in der Saison 2019/20 über 20 Mannschaften und Gruppen gemeldet bzw. im Trainingsbetrieb. Das Trainingsangebot reicht vom Basketballkindergarten für die Vier- bis Fünfjährigen bis zur Hobbymannschaft der Oldies und drei Altersklassen von Cheerleadern.

Zentrum des Vereinslebens ist die Sporthalle der Wittenbrinkschule, in der der Verein seit 1998 auch sein eigenes Vereinsheim für den gemütlichen Plausch nach Spiel und Training sowie für seine Silvester-, Karnevals- oder Turnierfeten hat. Sportlicher Erfolg, verbunden mit der Vereinspolitik, stets auf Eigengewächse zu setzen und die Heimspiele mit Cheerleadern und Lightshow zu echten Sportevents zu machen, haben die Wittenbrinkhalle in den letzten Jahren der 1990er bei Heimspielen der ersten Herrenmannschaft regelmäßig aus den Nähten platzen lassen. So werden seit Anfang des Jahrtausends diese Heimspiele in der Gesamtschuhalle in Wulfen-Barkenberg ausgetragen. Im Schnitt besuchen ca. 500 Zuschauer die einzigartigen Samstag-Abend-Events im Dorstener Norden.

Im Frühjahr 2019 hat der BSV Wulfen seine 50. Basketball-Saison bestritten. Mit unterschiedlichen Veranstaltungen und Programmpunkten für alle Altersklassen feierten die Wölfe das Jubiläums-Jahr 2019 und ihren Verein gebührend.

Spielplan der Münsterland Baskets Wulfen